1. Lokales

Filmdreh auch in Wuppertal: XXL-Casting: 400 Statisten gesucht

Filmdreh auch in Wuppertal : XXL-Casting: 400 Statisten gesucht

Wuppertal, Solingen und Wermelskirchen sind im September und Oktober 2015 Drehorte einer großen TV-Produktion: Unter dem Titel "Die Turnschuh-Giganten" erzählt sie die dramatische Lebensgeschichte der Brüder Adi (gespielt von Ken Duken) und Rudolf Dassler (Torben Liebrecht).

Die Filmcrew sucht dazu jetzt 400 männliche und weibliche Statisten und Kleindarsteller im Alter zwischen 17 und 70 Jahren sowie komplette Familien. Der kostenlose Casting-Termin ist am Samstag (15. August 2015) zwischen 12 und 15 Uhr in der Solinger Jahnkampfbahn an der Adolf-Clarenbach-Straße. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Regie-Assistenz hält nach geeigneten Kandidaten für die kleinen Rollen Ausschau.

Der legendäre Jesse Owens startete in Sportschuhen von Adi Dassler. Foto: unbekannt

Delia Eick und Gregor Weber vom Casting-Team: "Wir sind auf der Suche nach 400 Männern und Frauen zwischen 17 bis 70 Jahren, die die Zuschauer eines historischen Fußballspiels sowie Fabrikarbeiter, Handwerker und Sekretärinnen darstellen werden. In vielen Szenen sind Fußballer und Leichtathleten zu sehen. Gerne auch echte Amerikaner, Russen und Franzosen, die als Soldaten und Arbeiter einen Auftritt haben werden. Wir brauchen außerdem ganze Familien mit Jungen und Mädchen zwischen zwei Monaten und 16 Jahren, die die Angehörigen der Familie Dassler spielen."

Szene beim Casting. Foto: Agentur

Für alle Interessenten gilt: Bitte nicht mehr zum Friseur gehen. Vor dem Drehtag wird es eine Kostümanprobe geben, bei der auch die Haare gemäß der damaligen Zeit geschnitten werden. Beim Casting werden aktuelle Fotos erstellt und ein Datenbogen ausgefüllt. Die Favoriten werden später kontaktiert.

Zum Film: Eine deutsche Kleinstadt von Anfang bis Mitte des letzten Jahrhunderts. Die Brüder Adi und Rudolf Dassler, die Gründer der weltbekannten Sportartikel-Marken Adidas und Puma, arbeiten und streiten sich hier. Adi stellt in seiner Fabrik die Schuhe her, in denen populäre Fußballer ihre Tore schießen werden.