1. Lokales

Wuppertalerin an der Spitze

Wuppertalerin an der Spitze

Tabea Burchartz ist neue Bundesvorsitzende der Jungen CDA (JCDA), der Jugendorganisation des CDU-Sozialflügels Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA).

Die 27-jährige Wuppertalerin erhielt auf der Bundestagung in Königswinter 93 Prozent der Stimmen. Burchartz arbeitet als Laborantin bei Bayer und ist Betriebsrätin.

Sie fungiert als stellvertretende Kreisvorsitzende der Jungen Union und der Jungen CDA in Wuppertal. Buchartz steht dem Landesverband Nordrhein-Westfalen der Jungen CDA vor und ist seit 2013 Mitglied im CDA-Bundesvorstand.