Wuppertaler Lokalpolitik: Glauner + Schlüter = DCW

Wuppertaler Lokalpolitik : Glauner + Schlüter = DCW

Die Ex-WfW-Stadtverordneten Dorothea Glauner und Gisela Schlüter haben die „Wählergemeinschaft für Wuppertal“ verlassen – und bilden ab sofort wieder die Ratsgruppe DCW („Demokratisch Christliche Wuppertaler“).

Vor fünf Jahren hatten sich Glauner und Schlüter entschieden, der WfW beizutreten. In einer Pressemitteilung der beiden Damen heißt es: „Nachdem wir nun erleben müssen, dass die politische Richtung der in diesem Verein handelnden Personen in keiner Weise mit unserer demokratisch christlichen Überzeugung in Einklang zu bringen ist, treten wir mit sofortiger Wirkung aus diesem Verein aus.“

Zur Erklärung: Die WfW ist nicht als Partei, sondern als Verein organisiert.

Mehr von Wuppertaler Rundschau