25 Jahre Fahrrad-Städtepartnerschaftsverein „Der Grüne Weg“ zeigt große Poster

Wuppertal · Seit 25 Jahren ist der Verein „Der Grüne Weg“ mit Fahrrädern zu Wuppertals Partnerstädten unterwegs. Als eine von zahlreichen Aktionen des Jubiläumsjahres 2023 präsentiert der Verein in der Schalterhalle der Barmer Stadtsparkasse Barmen am Rolingswerth eine Fotoausstellung.

 Mit einer Ausstellung großformatiger Poster in der Schalterhalle der Barmer Stadtsparkasse am Rolingswerth feiert der Fahrrad-Städtepartnerschaftsverein "Der Grüne Weg" sein 25-jähriges Jubiläum. Die Ausstellung, die am  Freitag, 28. April 2023, um 15 Uhr eröffnet wird, ist bis zum 30. Juni 2023 zu sehen.

Mit einer Ausstellung großformatiger Poster in der Schalterhalle der Barmer Stadtsparkasse am Rolingswerth feiert der Fahrrad-Städtepartnerschaftsverein "Der Grüne Weg" sein 25-jähriges Jubiläum. Die Ausstellung, die am Freitag, 28. April 2023, um 15 Uhr eröffnet wird, ist bis zum 30. Juni 2023 zu sehen.

Foto: Der Grüne Weg e.V.

Die großformatigen Poster stellen in Bild und Wort alle Wuppertaler Partner-/Patenstädte vor und dokumentieren darüber hinaus die vielfältigen Begegnungen und Kontakte des Vereins, der in den vergangenen 25 Jahren per Rad alle Partnerstädte besucht hat beziehungsweise Gäste von dort vor Ort in Wuppertal empfangen hat.

In einer Video-Installation weist „Der Grüne Weg“ zudem auf die anstehende „Global Friendship Tour“ hin, bei der mehr als 150 Teilnehmerinnen und Telnehmer während einer Staffelfahrt für Frieden und Völkerfreundschaft die europäischen Partnerstädte South Tyneside, Schwerin, Berlin Tempelhof-Schöneberg, Legnica, Kosice und Saint Etienne per Rad besuchen.

Der Start dieser „großen Runde“, für die Oberbürgermeister Uwe Schneidewind die Schirmherrschaft übernommen hat, erfolgt am 14. Juni 2023 um 9 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz.

Die offizielle Eröffnung der Foto-Ausstellung in der Barmer Stadtsparkasse, die bis zum 30. Juni 2023 zu sehen sein wird, findet am Freita (28. April 2023) um 15 Uhr statt.