1. Lokales

Weitere Anklage gegen Geistlichen aus Wuppertal

Prozess in Köln : Weitere Anklage gegen Geistlichen aus Wuppertal

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat einen ehemaligen Wuppertaler Pfarrer erneut angeklagt. Nach Angaben des Kölner Stadtanzeigers werfen die Ermittlerinnen und Ermittler dem Mann vor, im Januar 2011 ein damals elfjähriges Mädchen zweimal sexuell missbraucht haben.

Demnach prüft das Landgericht Köln nun, ob ein bereits terminiertes Verfahren, das am 23. November beginnen soll, entsprechend erweitert wird. Bislang war dem Geistlichen zur Last gelegt worden, „zwischen 1993 und 1999 in Gummersbach seine damals sieben bis 13 Jahre alten Nichten mehrfach missbraucht zu haben“, so der Stadtanzeiger.