1. Lokales

Trickbetrug: Warnung vor gefälschten WSW-Mails

Trickbetrug : Warnung vor gefälschten WSW-Mails

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) warnen vor Trickbetrügern. Diese verschicken derzeit E-Mails mit gefälschten Rechnungen.

"Die E-Mails haben den Betreff ,elektronische Rechnung‘ und in der Signatur erscheint Name und E-Mail-Adresse von WSW-Mitarbeiterinnen oder -Mitarbeitern", so das Unternehmen. In der Nachricht sei ein Link enthalten, über den Schad-Software auf die Rechner der Empfänger geladen werden soll.

Die WSW betonen ausdrücklich, dass sie nicht Absender dieser Nachrichten sind. Sie warnen davor, auf den enthaltenen Link zu klicken.