Kurz vor dem Burgholztunnel L418: Wagen überschlägt sich

Wuppertal · Auf der L418 hat sich am Donnerstagnachmittag (7. September 2023) gegen 17:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

 Der Wagen ist erheblich beschädigt.

Der Wagen ist erheblich beschädigt.

Foto: Christoph Petersen

Ein Mann war in einem Renault in Richtung Burgholztunnel unterwegs, als der Pkw kurz hinter der Auffahrt Technologiezentrum aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet. Der Wagen fuhr von der linken über die rechte Spur und prallte dann gegen die Böschung. Nach einem Überschlag blieb das Auto hinter der Leitplanke in entgegengesetzter Richtung stehen. Die Feuerwehr holte den Mann aus dem Wagen, er war aber nicht eingeklemmt. (Bilder)

Bilder: Schwerer Unfall auf der L418​ in Wuppertal
15 Bilder

Schwerer Unfall auf der L418

15 Bilder
Foto: Christoph Petersen

Nach der Versorgung vor Ort wurde er in Begleitung des Notarztes in ein Krankenhaus gebracht. Der Renault musste abgeschleppt werden. Die L418 war zunächst komplett gesperrt, anschließend wurde der Verkehrs an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort