1. Lokales

Überfall mit Anonymus-Maske

Überfall mit Anonymus-Maske

Drei Jugendliche sind am Ostersonntag (27. März 2016) auf der Wuppertaler Hildburgstraße ausgeraubt worden.

Die Heranswachsenden im Alter von 15, 16 und 19 Jahren waren auf dem Verbindungsweg zwischen der Hügelstraße und der Hildburgstraße unterwegs, als sie von drei Persönen attackiert wurden. Diese bedrohten sie mit einem Messer und stahlen die Mobiltelefone, Portemonnaies sowie einen Kopfhörer.

Die Täter, die in Richtung Klingholzberg flüchteten, wiuden laut Polizeiangaben wie folgt beschrieben: männlich, etwa 16 Jahre alt, schlank, dunkel gekleidet, "südländische Erscheinung". Ein Täter trug eine Anonymous-Maske.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.