Überfall an der Autobahn

Überfall an der Autobahn

Zwei Männer haben am Mittwoch (18. Februar 2015) gegen 1.38 Uhr in Wuppertal die A46-Tankstelle am Sternenberg ausgeraubt.

Die beiden Täter bedrohten den 26-jährigen Angestellten, der sich allein im Verkaufsraum aufhielt, mit einem Messer. Sie verlangten Bargeld und Zigaretten. Mit der Beute flüchtete das Duo über den Rastplatz in unbekannte Richtung.

Beschreibung: 1. Person männlich, etwa 180 cm groß, schlanke, athletische Figur. Er war maskiert, trug eine dunkle Hose, einen dunklen Parka, eine schwarze Baseball-Kappe und Handschuhe. 2. Person männlich, etwa 165 bis 170 cm groß, maskiert. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine schwarze Hose und Handschuhe.

Die Kriminalpolizei Wuppertal sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu den Tätern und ihrer Flucht machen können. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 entgegen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau