Mit spitzem Gegenstand

Mit spitzem Gegenstand

Ein unbekannter Mann hat am Dienstag (17. Februar 2015) kurz nach Mitternacht eine Spielhalle an der Höhne überfallen.

Der mit einem spitzen Gegenstand bewaffnete Täter trat hinter den Tresen und stieß die Angestellte (67) zu Boden. Anschließend griff er in die Kasse und flüchtete mit dem Geld in unbekannte Richtung.

Der Räuber war 20 bis 35 Jahre alt, ca. 180 cm groß, laut Polizei "von südländischer Erscheinung". Er trug eine dunkle Jacke mit fellbesetzter Kapuze und eine blaue Jeans.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.