1. Lokales

Bergischer Fachtag: Über Kinder- und Jugendarbeit

Bergischer Fachtag : Über Kinder- und Jugendarbeit

Zu einem gemeinsamen Bergischen Fachtag treffen sich Mitarbeiter der offenen Kinder- und Jugendarbeit aus Remscheid, Solingen und Wuppertal.

Am Donnerstag (12. Oktober 2017) dreht sich im Haus der Jugend Elberfeld zwischen 9.30 und 17 Uhr alles um das Thema Migrationsgesellschaft und zeitgemäßes pädagogisches Handeln.

Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendeinrichtungen in den drei Städten werden in einem Fach-Vortrag von Prof. Dr. Astrid Messerschmidt von der Bergischen Universität auf das Thema eingestimmt. In sieben Workshops können die Teilnehmer der Tagung dann Informationen und Erfahrungen austauschen und miteinander diskutieren. In den Workshops geht es zum Beispiel um "Kulturelle und religiöse Vielfalt in der Jugendarbeit", um "Transkulturalität" oder um den "Umgang mit Rassismus".

Der Fachtag zur Kinder- und Jugendarbeit wird in diesem Jahr von den drei bergischen Städten zum sechsten Mal angeboten.