1. Lokales

Arbeitsgericht Wuppertal: Verhandeln und kickern

Arbeitsgericht Wuppertal : Verhandeln und kickern

Bürger konnten sich am Donnerstag (5. Oktober 2017) beim Arbeitsgericht Wuppertal im Rahmen einer landesweiten, vom Ministerium der Justiz initiierten Informationswoche über aktuelle Fragen des Arbeitsrechts und über die Tätigkeit des Arbeitsgerichts informieren.

Die Besucher konnten an zahlreichen, von den Richtern des Arbeitsgerichts durchgeführten Güteverhandlungen teilnehmen. Dort wurden die typischen Fälle eines arbeitsgerichtlichen Verfahrens verhandelt, insbesondere in Kündigungsschutzverfahren und bei Klagen auf Zahlung des Arbeitsentgelts. Die Mitarbeiter des Arbeitsgerichts erläuterten die Aufgaben der Rechtsantragstelle und verteilten Informationsmaterial zur Justiz in Nordrhein-Westfalen und speziell zur Arbeitsgerichtsbarkeit.

Ihr arbeitsrechtliches Wissen testete die Besucher bei einem Arbeitsrechts-Quiz testen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Anwälte und Richter traten außerdem bei einem Kicker-Spiel gegeneinander an. Der DGB und die Arbeitgeberverbände aus Wuppertal und Remscheid standen den Besuchern an ihren Informationsständen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.