1. Lokales

Trauer um ehemaligen Wuppertaler Baudezernenten Norbert Jensen

Ex-Baudezernent gestorben : Trauer um Norbert Jensen

Bereits am 12. August ist Norbert Jensen, der ehemalige Baudezernent der Stadt Wuppertal, gestorben. Das hat das Presseamt am Montag (23. August 2021) mitgeteilt. Jensen war von 1968 bis 1980 im Amt.

„Wir trauern mit Ihnen und Ihrer Familie um einen ganz besonderen Menschen, der der Stadt Wuppertal sehr verbunden war und dem wir viel zu verdanken haben“, schreibt Oberbürgermeister Uwe Schneidewind der Familie. „Als Baudezernent hat Norbert Jensen viele Jahre bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1980 maßgeblich unsere Stadt mitgestaltet und mit großem Engagement, Sachverstand und Herzblut sein Dezernat geleitet.“