Glatteis Streufahrzeuge seit frühen Morgenstunden unterwegs

Wuppertal · Die neue Woche beginnt mit Glatteis.

 Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: Rundschau

Am Montagmorgen ist der Eigenbetrieb Straßenreinigung (ESW seit 3.30 Uhr mit vier Streufahrzeugen, auf den Höhen und Brücken unterwegs. Ab 5.30 Uhr sind weitere 15 Streufahrzeuge in ihre Touren geschickt worden.

"Zur Dämmerung sollen die Temperaturen noch weiter sinken, so dass verstärkt mit Reifglätte gerechnet werden muss", erklärt Tobias Mengel vom ESW. "Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um angepasste Fahrweise."