1. Lokales

St.-Anna-Schüler diskutierten mit Hintze

St.-Anna-Schüler diskutierten mit Hintze

Auf Einladung des Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU) haben Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Erzbischöflichen St.-Anna-Gymnasiums aus Wuppertalden Deutschen Bundestag besucht.

Der CDU-Politiker empfing die Gruppe und berichtete über seine Arbeit und aktuelle Themen aus der Bundespolitik. Die Jugendlichen wollten mit dem Politiker, der seinen Wahlkreis in Wuppertal hat, über die Themen "Öffnung der Ehe" und "Vorratsdatenspeicherung" diskutieren.

Vorher verfolgte die Wuppertaler Schülergruppe auf der Besuchertribüne des Plenarsaals eine Debatte mit namentlicher Abstimmung zum Thema "Kindergeld".