1. Lokales

Spielhalle überfallen

Spielhalle überfallen

Drei maskierte Männer haben am Freitag (19. Februar 2016) gegen 23:30 Uhr eine Spielhalle an der Blumenstraße überfallen. Die Räuber bedrohten die 42-jährige Angestellte mit einer Pistole und Messern.

Mit dem erbeuteten Geld flüchteten sie in unbekannte Richtung. Ein Täter ist rund 170 cm groß, ein zweiter etwa 175 bis 180 cm, er trug eine dunkelgraue Jogginghose und Wollhandschuhe. Der dritte Mann (etwa 185 cm) war mit einer Lederjacke, einer dunkelblauen Jeans und Lederhandschuhe bekleidet.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.