1. Lokales

Spende: Neue Vitrine für die Bergische Synagoge in Wuppertal

Spende : Vitrine für die Bergische Synagoge

Eine neue Vitrine für das Foyer der Bergischen Synagoge konnte jetzt im kleinen Rahmen und doch feierlich eingeweiht werden.

Anlässlich des 90. Geburtstages und 15. Todestages von Johannes Rau überreichte die Johannes-Rau-Stiftung der jüdischen Kultusgemeinde eine Spende von 5.000 Euro. Dafür hat die Gemeinde eine zweite Vitrine angeschafft, in der besondere, historische jüdische Exponate gezeigt werden. Die Aussöhnung zwischen Israel und Deutschland sowie zwischen Juden und Christen war für Johannes Rau stets ein wichtiges Ziel.