1. Lokales

Zeuge alarmierte Polizei: Schlägerei auf dem Bahnhofsvorplatz

Zeuge alarmierte Polizei : Schlägerei auf dem Bahnhofsvorplatz

In der Nacht zu Sonntag (27. Januar 2019) alarmierte ein Zeuge die Polizei, als zwei Männer gegen 3:15 Uhr einen 30-Jährigen auf dem Bahnhofvorplatz in Wuppertal zu Boden schlugen und auf ihn eintraten.

Der Schlägerei war ein kurzes Streitgespräch vorangegangen.

Beide Männer traten auf ihr Opfer ein und ließen den Wuppertaler anschließend am Boden liegen. Die Täter entfernten sich sodann in Richtung Alte Freiheit. Rettungskräfte brachten den 30-Jährigen zur ambulanten Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. Einer der Schläger war circa 180 cm groß, hatte kurze blonde Haare und einen Drei-Tage-Bart. Sein Komplize trug einen dunklen Kapuzenpullover, eine dunkle Jacke und einen Schal. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der 0202-284-0 entgegen.