Raub in Vohwinkel: Polizei sucht Zeugen

Raub in Vohwinkel: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochabend (23. September 2015) kam es zu einem Raubüberfall in Vohwinkel. Eine 57-jährige Frau betrat gegen 18.40 Uhr eine Bankfiliale an der Kaiserstraße. Weil sie bereits vor Betreten des Geldhauses zwei verdächtige Personen bemerkt hatte, verzichtete sie auf Bargeldauszahlungen und verließ die Zweigstelle wieder.

Die Männer folgten der Frau bis zu ihrem Auto im Bereich der Gustavstraße. Dort entrissen sie ihr die mitgeführte Einkaufstasche. Mit der Beute flüchtete das Duo fußläufig in Richtung Rottscheidter Straße.

Bei den Tätern handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei dunkelhäutige Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren mit schlanker Statur und etwa 178 cm Körpergröße. Beide Verdächtige trugen schwarze Sweatshirtjacken mit Kapuze, einer mit grauer, der andere mit blauer Jeanshose.

Zur Tatzeit soll ein weißer Transporter die Gustavstraße in Richtung Gräfrather Straße befahren haben. Der Fahrer hat möglicherweise die Tat beobachtet und könnte ein wichtiger Zeuge sein. Er und weitere Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden dringend gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Sämtliche Zeugenhinweise nimmt die Kripo Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.