Offiziell: Legat zieht ins Dschungelcamp

Wuppertal / Remscheid · Nun ist es beschlossen und verkündet: Der ehemalige Fußballprofi Thorsten Legat, der nach seiner Karriere als Trainer beim Wuppertaler SV (Jugend) sowie beim Landesligisten 1. FC Wülfrath unter Vertrag stand und nun beim FC Remscheid (Landesliga) arbeitet, zieht ins RTL-"Dschungelcamp".

 Thorsten Legat beim RTL-Shooting.

Thorsten Legat beim RTL-Shooting.

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Das hat der Sender am Freitag bestätigt. In der zehnten Staffel kämpfen auch der ehemalige "Big Brother"-Kandidat Jürgen Milski (52), Schauspielerin Brigitte Nielsen (52), Sänger Menderes Bagci (31), Schauspielerin Jenny Elvers (43), TV-Anwältin Helena Fürst (41), Sänger Gunter Gabriel (73), Ex-Talker Ricky Harris (53), Ex-"Köln 50667"-Mitspieler David Ortega (30), Model Nathalie Volk (19), Model Sophia Wollersheim (28) und Schauspieler Rolf Zacher (74) um den Titel.

Legats Teilnahme galt als sicher. Er hatte sich beim FC Remscheid eine Klausel in den Vertrag setzen lassen, um in Australien dabei sein zu können. Der 47-Jährige hatte in den vergangenen Monaten mit mehreren kuriosen Pressekonferenzen bundesweit für Furore gesorgt. Bei seiner Vorstellung sprach er mehrfach vom "FC Reeeeeemscheid".

Das 14-tägige Dschungelcamp beginnt am 15. Januar 2016. Es wird moderiert von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.