Wuppertaler Feuerwehr hilft in Solingen

Wuppertal / Solingen · Die Wuppertaler Feuerwehr hat die Kollegen in Solingen bei einem Großbrand unterstützt. Am Donnerstagabend (7. Januar 2016) waren die Flammen in einem leer stehenden Fabrikgebäude an der Straße Stöcken ausgebrochen.

 Das Gebäude gehört inzwischen der Solinger Wirtschaftsförderung.

Das Gebäude gehört inzwischen der Solinger Wirtschaftsförderung.

Foto: Christoph Petersen

Die Polizei sperrte die Verbindung zur Solinger Innenstadt in beide Richtungen ab. Da die Löscharbeiten noch andauern und zudem die Gefahr besteht, dass Mauerwerk herabstürzen könnte, bleiben die Sperrungen vermutlich bis in die Mittagstunden bestehen. Hierdurch kommt es zur stärkeren Verkehrsbelastung anderer Ausfallstraßen.

Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe dauern an.