1. Lokales

Neues Kino im Rex startet im Januar

Neues Kino im Rex startet im Januar

Cinema-Betreiber Mustafa El Mesaoudi freut sich auf ein hochwertiges Filmprogramm am Kipdorf. Das Foyer und die beiden Kinosäle werden komplett neu gestaltet.

Es klingt ambitioniert, aber der Termin steht: Im Januar will Mustafa El Mesaoudi sein Kino im Rex eröffnen. "Derzeit entrümpeln wir noch", sagt der Kinobetreiber, "in der kommenden Woche haben wir einen Termin mit der Denkmalbehörde, um unser Konzept zu besprechen. Wenn wir das Okay bekommen, können wir sofort loslegen."

Eine neue Theke, neue Teppiche und Bänke, eine komplett neue Bestuhlung und moderne Technik — das Foyer und die beiden Kinosäle erhalten einen komplett neuen Look. Auch das einstmals umstrittene Brandschutzkonzept bereitet El Mesaoudi keine Sorgen: "Einen Großteil haben bereits die Eigentümer umgesetzt, da mussten wir gar nicht mehr so viel tun."

Eine Konkurrenz zum Cinema in Oberbarmen, das der Filmliebhaber ebenfalls betreibt, sieht El Mesaoudi nicht. Im Gegenteil: "Endlich können wir mehr tolle Filme zeigen, für die wir sonst keinen Platz hätten."

(Rundschau Verlagsgesellschaft)