Barmen: Nackt vor den Bus gelaufen

Barmen : Nackt vor den Bus gelaufen

Ein Mann hat am Neujahrstag (1. Januar 2017) gegen 9.20 Uhr nach Polizeiangaben unbekleidet vor einer Haustür an der Sedanstraße randaliert. Er betrat er die Fahrbahn, wurde von einem Bus erfasst und leicht verletzt.

Als ihm die Rettungskräfte helfen und ihn behandeln wollten, schlug der Mann einen Sanitäter und wehrte sich weiter. Mit Unterstützung der Polizei wurde er überwältigt und nach ärztlicher Untersuchung in eine Spezialklinik gebracht.