1. Lokales

Nach dem Hochwasser: Viele Sparkassen-Filialen in Wuppertal offen

Nach dem Hochwasser : Viele Sparkassen-Filialen wieder offen

Die Stadtsparkasse Wuppertal hat inzwischen wieder 24 von 34 Filialen in Betrieb. Der Standort Unterbarmen bleibt nach dem Hochwasser geschlossen, neun kleinere noch wegen der Corona-Pandemie.

„Die Aufräumarbeiten in der Filiale Unterbarmen laufen auf Hochtouren. Wann die Filiale wieder öffnen kann, ist aktuell noch nicht absehbar“, teilte die Sparkasse am Montag (19. Juli 2021) mit. Für die Kundinnen und Kunden stehe die auf derselben Straße liegende Filiale Haspel mit erweiterten Öffnungszeiten zur Verfügung: täglich von 9 bis 12 Uhr, dazu Montag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 16 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

„Für sämtliche Fragen und zur Erledigung von Finanzanliegen kann weiterhin auch das Team der digitalen Sparkassenberatung kontaktiert werden“, heißt es. „Die Digitale Sparkassenberatung ist montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr unter 0202 / 488-2424 zu erreichen.“