1. Lokales

Gathe: Mann durch Messerstiche schwer verletzt

Gathe : Mann durch Messerstiche schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag, 23. Oktober, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern auf der Gathe in Elberfeld.

Dabei wurde ein 24-Jähriger von einem Messerstich schwer verletzt, berichtet die Polizei. Ein weiterer 24-Jähriger versuchte schlichtend einzugreifen und verletzte sich leicht. Der Täter flüchtete vom Tatort. Die Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen können sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung setzen.

An der Gathe kommt es immer wieder zu Polizeieinsätzen. Die Rundschau nahm dies zum Anlass, in der Ausgabe am vergangenen Mittwoch, 19. Oktober, über den Niedergang der einstigen Vergnügungsmeile zu berichten. So äußerte sich Anja Meis von der Polizei-Pressestelle zur Gathe: "Die Örtlichkeit Gathe ist bereits jahrzehntelang ein kriminogener Großraum, an dem Straftaten unterschiedlichster Art begangen werden und an dem sich weitere Straftäter unterschiedlichster Couleur aufhalten, um Taten zu verabreden."