1. Lokales

Kredit über Online Plattform: 6 Gründe, warum es sich lohnt

Online-Kredite : Kredit über Online Plattform: 6 Gründe, warum es sich lohnt

Traumhaus, Neuwagen oder Digitalequipment – heutzutage ist es keine Seltenheit, dass sich Verbraucher für einen Kredit entscheiden, um kostspielige Lebensträume wahrzumachen. Dabei vertrauen immer weniger Kreditnehmer auf die Hausbank oder vergleichbare Institute, denn die Geldleihe über eine Online Plattform erscheint in den letzten Jahren immer attraktiver. Kein Wunder, ein Online Kredit ist sowohl schneller zu beantragen, bequemer abzuwickeln als auch kostengünstiger zu erhalten. Warum sich diese drei Argumente lohnen und welche weiteren drei Gründe für einen Kredit via Online Plattform sprechen, das verrät der nachfolgende Artikel.

Grund 1: Schnell, schneller, Online Kredit – in wenigen Schritten zur gewünschten Summe

Einer der größten Vorteile ist die Schnelligkeit. Wer im Internet einen Online Kredit beantragen möchte, der kann dies nicht nur innerhalb eines Tages, sondern innerhalb einer Stunde erledigen. Das ist vor allem für Kreditnehmer attraktiv, die die Summe zeitnah benötigen. Ob für den On- oder Offline Kauf eines Gebrauchtwagens oder eine neue High-Tech-Küche inklusive Ausstattung, zeitgebundene Angebote wollen schnell wahrgenommen werden. Ein Online Kredit kommt ohne einen persönlichen Termin mit dem Berater zustande. Interessierte benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät und sind sowohl orts- als auch zeitunabhängig.

Grund 2: Bequem wie nie zuvor – von der Couch oder in der Mittagspause

 Schnell in der Mittagspause zum Kreditvergleich: Online Plattformen machen es möglich.
Schnell in der Mittagspause zum Kreditvergleich: Online Plattformen machen es möglich. Foto: Pixabay/Free-Photos

Die Antragsstellung und Abwicklung eines Online Kredits ist bequemer als die Beantragung bei der Hausbank. Kreditnehmer müssen weder das Haus verlassen noch einen Beratungstermin wahrnehmen, um sich über das Angebot zu informieren oder es anzunehmen. Letzteres passiert nämlich über Anbieter wie smava.de. Hier ist es möglich, persönlich zugeschnittene Kreditangebote unterschiedlicher Banken auf schnellstem Wege online einzusehen und diese schließlich zu vergleichen. Direkt von der gemütlichen Couch aus, in der Mittagspause beim Kaffee nach dem Lunch oder am Wochenende auf der Terrasse lassen sich so die besten Möglichkeiten für die eigenen Bedürfnisse ohne großen Aufwand finden.

Grund 3: Von den vielseitigen Kostenvorteilen profitieren – bessere Konditionen

Insbesondere in puncto Kosten genießen Kreditnehmer im Internet einige Vorteile. In der Regel ist es möglich viel bessere Konditionen zu erhalten, wenn ein Kredit über eine Online Plattform beantragt wird. Niedrigere Zinsen sind daher ein entscheidendes Argument für Internetangebote.

Die geringeren Konditionen sind aus verschiedenen Gründen möglich. Einerseits ist der Konkurrenzdruck online um ein Vielfaches höher. Sehr viele Anbieter möchten ihre Produkte gewinnbringend an den Mann oder die Frau bringen. Allerdings ist die Branche hart umkämpft und der Raum, indem sich diese Anbieter quasi gemeinsam befinden, sehr klein. Aus diesem Grund sorgt der extremhohe Konkurrenzdruck dafür, dass sich die Anbieter teilweise unterbieten, um auf die eigenen Kreditangebote aufmerksam zu mache. Dadurch ist der Gewinn für die Online Plattformen zwar niedriger, aber normalerweise sind auch für die Kosten für den Anbieter entsprechend kleiner als für ein klassisches Kreditinstitut. Sie bezahlen beispielsweise keine hohen Mieten, da sie oft von einer Zentralstelle agieren.

Andererseits überzeugen die Online Plattformen mit einem kostenlosen Vergleich mehrerer Anbieter auf einmal. Wer sich schon einmal nach einem Kredit bei der Hausbank und einem vergleichbaren Kreditinstitut erkundigt hat, der weiß, dass die Auswahlmöglichkeiten sehr gering sind. In der Regel bleiben Kreditnehmer dann doch bei der vertrauten Hausbank, selbst, wenn ein anderes Angebot kostengünstiger wäre. Ein Berater bietet einem potenziellen Kunden außerdem nie ein Vergleichsmodell einer Konkurrenzbank an. Zu den Aufgaben einer Bank gehört wie auf planet-wissen.de nachzulesen ist, die Kreditvergabe als Kernbereich. Da lässt sich kein Institut von einem Konkurrenten ins Geschäft „pfuschen“. Online sieht das bei den Vergleichsplattformen anders aus. Hier hat der Kreditnehmer verschiedene Anbieter mit allen Vor- und Nachteilen direkt im Überblick. Zudem sind die Kreditvergleiche schufaneutral. Das bedeutet, dass ein Vergleich keine negativen Folgen hat.

Grund 4: Praktische Vergleichsmöglichkeiten nutzen

 Für den Online Antrag benötigt ein Vergleichsportal nur ein paar Daten.
Für den Online Antrag benötigt ein Vergleichsportal nur ein paar Daten. Foto: Pixabay/geralt

Ob Traumauto als Wunscherfüllung, Immobilie als Altersvorsorge oder eine Reise als teurerer Jahresurlaub, es gibt viele Gründe einen Kredit aufzunehmen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass Interessierte das bestmögliche Angebot mit den bestmöglichen Konditionen erhalten. Wie bereits erwähnt ist es online einfacher und effizienter verschiedene Angebote auf direktem Wege miteinander zu vergleichen. Mehrere Banken sind auf einen Klick mit ihren Kreditbedingungen aufgelistet. Für einen unverbindlichen Antrag sind lediglich folgende Daten nötig:

  • Verwendungszweck, Nettokreditbetrag und Kreditlaufzeit
  • Angaben zur eigenen Person
  • Einkommen

Die Daten werden selbstverständlich geschützt und sicher ausschließlich im Rahmen der Beantragung an den Kreditgeber übermittelt.

Grund 5: Auswahl der Kreditformen

Online Transaktionen werden, wie auf destatis.de nachzulesen ist, von Jahr zu Jahr mehr. Auch die Auswahl an Kreditmöglichkeiten verändert sich und wächst stetig. Während Crowdfunding und Crowdinvesting inzwischen bekannte Strategien in der Unternehmenswelt sind, wird der Peer-To-Peer Kredit, dessen Konzept schon seit knapp 10 Jahren am Finanzmarkt etabliert ist, aktuell bei Verbrauchern immer attraktiver. Peer-To-Peer bedeutet „Mensch-zu-Mensch“. Damit sind Kredite gemeint, die von Privatperson zu Privatperson übergehen. Es gibt in diesem Fall keine Bank als Vermittler. Beide Parteien – Kreditgeber und -nehmer – treffen auf einer Online Plattform aufeinander und können dort zusammenfinden.

Grund 6: 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche

Ein großer Vorteil für Kreditnehmer ist die ständige Erreichbarkeit im Internet. Online können Interessierte an 7 aufeinanderfolgenden Tagen zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Kredit beantragen. Dafür sind weder ein Termin noch ein Telefonat notwendig. Es muss kein Mitarbeiter eines Vergleichsportal anwesend sein, denn das Online Formular und der spätere Antrag werden lediglich vom Kreditnehmer ausgefüllt. Sind die Unterlagen eingereicht, dauert es maximal bis zu 48 Stunden, ehe passende und persönliche Angebote erstellt sind. Das ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn es schnell gehen muss oder auch soll. Bei Hausbanken dauert es in der Regel von der Antragsstellung bis zur Auszahlung etwas länger. Schon die Prüfung des Antrags umfasst eine gewisse Zeitspanne. Wer die Kreditsummer zeitnah benötigt, ist mit einem Online Kredit besser beraten. Dieser kann nach geprüften Unterlagen und bestätigtem Antrag innerhalb eines Werktages via Expressüberweisung auf dem Konto eingehen.