Konferenz zur „Qualitätsoffensive Innenstadt Elberfeld“ in Wuppertal

Elberfeld : „Qualitätsoffensive“ für die Elberfelder Innenstadt

Unter der Überschrift „Qualitätsoffensive Innenstadt Elberfeld“ beginnt am Dienstag (18. Juni 2019) die dritte Innenstadt-Konferenz. Von 18 bis 20 Uhr geht es im Verwaltungshaus in Elberfeld um eine Bilanz der bislang erfolgten Schritte und um die Ziele, Planungen und Projekte für die weitere Arbeit.

In den vergangenen drei Jahren hatten die beauftragten Büros mit interessierten Bürgerinnen und Bürger Ideen entwickelt und Maßnahmen benannt, die die Elberfelder Innenstadt attraktiver, für den Einzelhandel und als Wohnraum interessanter machen soll. Diese sollen jetzt bei der dritten Konferenz mit Vertretern der Büros, der Verwaltung, vor allem aber mit Bürgern besprochen und diskutiert werden. Die neu gegründete Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Poststraße stellt sich und ihre Pläne vor, außerdem soll es bei der Veranstaltung und Förderprogramme und Maßnahmen gehen.

Eingeladen sind alle Interessierten, eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Veranstaltung findet im Raum 202 im Verwaltungshaus Elberfeld am Neumarkt 10 statt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau