Herbstfarben beim Wuppertaler Fotopreis

„Hardt-Momente“ : Herbstfarben beim Wuppertaler Fotopreis

Hardt-Momente“ hat Karsten Foltin seinen Beitrag zum Wuppertaler Fotopreis 2019 genannt - passend zum Motto des Wettbewerbs. Das lautete „Momente in Wuppertal“ und wurde von Foltin mit seiner Impression von herbstlich rot erstrahlenden Bäumen am Elisenturm auf der Hardt perfekt getroffen.

Das fand jedenfalls die Jury, die sein Bild unter die Finalisten des Fotopreises wählte. Damit ist es auch Teil des Fotopreis-Kalenders mit allen zwölf Siegermotiven, der für 12,90 Euro bei Rundschau Reisen am Werth 94 in Barmen, bei TOP Reisen in der Elberfelder Rathaus Galerie sowie bei Wuppertal Touristik an der Kirchstraße 16 in der Elberfelder City erhältlich ist.

Mehr von Wuppertaler Rundschau