1. Lokales

Einbruch in den Mariendom

Einbruch in den Mariendom

Unbekannte haben aus dem Mariendom in Velbert-Neviges ein so genanntes "Hardenberger Gnadenbild" gestohlen.

Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag (5. Februar 2016) ab 17:40 Uhr uund Samstag (6. Februar) um 8:30 Uhr. Wie die oder der Täter in den Dom gelangten, ist noch offen. Das Gnadenbild war durch eine Glasscheibe geschützt, die eingeschlagen wurde.

Der Wert wird auf rund 150 Euro geschätzt, höher ist der ideelle.