1. Lokales

Digitale Werbung auf dem Vormarsch – sterben andere Werbemaßnahmen aus?

Marketing : Digitale Werbung auf dem Vormarsch – sterben andere Werbemaßnahmen aus?

Werbung ist die Marketingmaßnahme Nummer Eins und für Unternehmen aller Branchen einer der entscheidenden Faktoren für den Unternehmenserfolg. Wenn heutzutage von Werbung die Rede ist, sprechen die meisten jedoch nur noch über digitale Werbung.

Verwunderlich ist das nicht, denn digitale Werbung – ob nun über soziale Kanäle oder Suchmaschinen – birgt ein riesiges Potenzial, was neben der enormen Reichweite mit einigen weiteren Faktoren zusammenhängt. Dieser Umstand wirft die Frage auf, wie es um andere Arten von Werbung bestellt ist – sind alternative Werbemaßnahmen vom Aussterben bedroht? Eine berechtigte Frage, mit der wir uns hier näher befassen möchten.

Bestimmte Werbeformen nach wie vor von großer Relevanz

Im Zuge der zunehmenden Popularität der digitalen Werbung ist es irgendwo selbsterklärend, dass andere Werbeformen zumindest zu einem gewissen Grad verdrängt werden. Das gilt jedoch nicht für alle und während beispielsweise die Printwerbung tatsächlich stark an Popularität verliert, gibt es auch Werbeformen, welche nach wie vor von großer Bedeutung sind.

Werbegeschenke werden oft positiv aufgefasst

Es gibt unterhaltsame Werbung auf sozialen Kanälen und auch abgesehen davon kann Werbung eine gute Form der Unterhaltung sein. In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass digitale Werbemaßnahmen eher als störend beziehungsweise notwendiges Übel angesehen werden. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass einem digitale Werbung in gewisser Weise aufgedrungen wird. Wer Werbegeschenke wie CRIMEX Werbeartikel nutzt, muss sich hierüber keine Gedanken machen. Seit jeher sind Werbegeschenke eine Werbemaßnahme, die von potenziellen Kunden positiv aufgefasst wird. Das gilt insbesondere dann, wenn das Geschenk zur jeweiligen Zielgruppe passt.

  • Symbolbild.
    Jetzt online : Was geht wo? Der digitale Einkauf- und Gastronomieführer für Wuppertal
  • Von den Schließungen in der Gastronomie
    Indirekt involviert, direkt betroffen : Auswirkungen der Corona-Krise auf vielfältige Branchen 
  • Franz Wilhelm Seiwert, Arbeit-Brot, 1922.
    Von der Heydt-Museum : Digitale Führung „Vision und Schrecken der Moderne“

Manche Werbegeschenke sind jedoch immer gut und beispielsweise einen Kugelschreiber kann jeder gebrauchen. Das ist auch einer der Gründe dafür, dass Werbeartikel nach wie vor eine effektive Option für Werbetreibende sind. Durch den praktischen Nutzen wird die Werbebotschaft ganz anders aufgefasst, als es bei vielen anderen Werbeformen der Fall ist. Zudem können Werbeartikel dazu beitragen, dass Personen im alltäglichen Leben immer wieder mit der Marke konfrontiert werden, was einen positiven Effekt auf die Markenbildung haben kann. Dieser Effekt kann sich verstärken, wenn das Werbegeschenk an eine andere Person weitergegeben wird.

Außenwerbung ist effektiv und kostengünstig

Eine weitere Werbeform, die wohl auch in Zukunft noch eine Rolle spielen wird, ist die Außenwerbung. Tatsächlich ist eine Welt ohne Außenwerbung unvorstellbar und selbst die zunehmende Bedeutung der digitalen Werbung dürfte nichts daran ändern. Nicht ohne Grund gibt es zahlreiche große Konzerne, die weiterhin stark auf Außenwerbung setzen und in manchen Fällen gibt es keine bessere Werbeform. Unter anderem im Bereich der Gastronomie birgt Außenwerbung ein enormes Potenzial, aber die Werbeform lässt sich im Grunde in praktisch allen Branchen nutzen.

Durchdachte und gut platzierte Außenwerbung bringt einige Vorzüge mit sich und selbst in puncto Reichweite schneidet sie nicht schlecht ab. Hinzukommt eine hohe Akzeptanz seitens der Verbraucher und die Investition ist verhältnismäßig günstig. Größere Plakate beispielsweise sind eine langfristige Werbemaßnahme, deren Anschaffung mit überschaubaren Kosten verbunden ist und selbst Leuchtreklame verursacht im Regelfall weit geringere Stromkosten, als es die meisten Personen denken.

Wenn Sie diesen Artikel interessant fanden, schauen Sie sich am besten unser E-Paper an, denn dort finden Sie spannende Texte zu den unterschiedlichsten Themen.