1. Lokales

Arnt Vesper wieder Stiftungsrats-Chef

Arnt Vesper wieder Stiftungsrats-Chef

Der Wuppertaler Hotelier Arnt Vesper ist für weitere drei Jahre zum Stiftungsratsvorsitzender der "Michael Stich Stiftung" in Hamburg gewählt worden.

Die 1994 gegründete Stiftung des ehemaligen Wimbledon-Siegers setzt sich für HIV-infizierte, von HIV Betroffene und an AIDS erkrankte Kinder ein. "Als ich im August 2005 Michael Stich persönlich kennenlernte und er mir während einer entspannten Golfrunde in Hamburg über seine Stiftung mit deren Aufgaben und Zielen berichtete, war mir sehr schnell klar, dass ich diese Stiftung gerne unterstützen möchte", so erinnert sich Arnt Vesper.
Arnt Vesper mit Michael Stich.