„Aktenzeichen XY“ mit einem bergischen Fall

Mittwoch ab 20.15 Uhr : „Aktenzeichen XY“ mit einem bergischen Fall

Ein Kriminalist aus dem Wuppertaler Polizeipräsidium ist am Mittwoch (10. Juli 2019) ab 20.15 in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ zu sehen. Dabei geht es um einen Fall aus Solingen.

Monica Byrne, eine 63-jährige Frau aus England, die in Solingen lebte, wurde zwischen dem 28. und 30. März 2010 tot in ihrer Wohnung am Neumarkt aufgefunden. Der Mörder wurde bisher nicht gefasst. Nun soll der Fall neu aufgerollt werden.

Die Polizei verspricht sich von der Ausstrahlung neue Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen. Während und nach der Sendung gibt es die Möglichkeit, im Studio oder unter einer Hinweisnummer im Polizeipräsidium Wuppertal Informationen weiterzugeben. Die Erreichbarkeiten werden während der Sendung bekannt gegeben.

Mehr von Wuppertaler Rundschau