Wuppertaler Arbeitsmarkt: 15.278 Menschen ohne festen Job - plus 14.897 ...

Wuppertaler Arbeitsmarkt : 15.278 Menschen ohne festen Job - plus 14.897 ...

Die offizielle Arbeitslosigkeit in Wuppertal ist im April auf 15.278 Personen gesunken. Das waren 448 Menschen weniger als im März und 1.439 Menschen weniger als vor einem Jahr. Die Quote sank von 8,8 Prozent im März auf aktuell 8,5 Prozent.

Vor einem Jahr lag sie bei 9,4 Prozent.

Arbeitgeber meldeten im April 764 freie Arbeitsstellen in Wuppertal. Insgesamt werden damit 2.203 Arbeitskräfte gesucht, 102 Stellen oder 4,9 Prozent mehr als vor einem Jahr. Besonders gefragt sind in Wuppertal derzeit beispielsweise Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion & Fertigung, Gesundheit, Soziales & Erziehung sowie Verkehr, Logistik Schutz & Sicherheit.

Konkret sind in Wuppertal 15.278 Menschen arbeitslos gemeldet. Zusätzlich 14.897 Menschen befinden sich in Maßnahmen der Arbeitsmarktpolitik oder haben einen arbeitsmarktbedingten Sonderstatus, die sie offiziell nicht als arbeitslos zählen lässt. Ohne den Einsatz dieser Maßnahmen, bzw. ohne den Sonderstatus wären in Wuppertal im April 30.175 Menschen arbeitslos und damit 686 Menschen weniger als vor einem Jahr.

Mehr von Wuppertaler Rundschau