1. Lokales

1.000 Weckmann-Gutscheine für Kinder in Wuppertal

Martinsaktion : 1.000 Weckmann-Gutscheine für Kinder

Am Ende des (in diesem Jahr abgesagten) Wuppertaler Martinszuges werden normalerweise Weckmänner verteilt, die die Bäcker der IG Friedrich-Ebert-Straße gestiftet haben. Die Katholische Citykirche will diesen Brauch trotz der Corona-Pandemie ermöglichen.

Die Bäckerei Behmer (Friedrich-Ebert-Straße 70) hat 1.000 Weckmänner gespendet. Kinder können dort am 11. November einen Gutschein einlösen, für den sie einen Weckmann bekommen. Die Gutscheine können bis zum 9. November um 15 Uhr unter www.kck42.de/weckmann gebucht werden.

Am Martinsabend (10. November) gibt es ab 17 Uhr online eine Liveübertragung vom Laurentiusplatz. Dort wird ein Martinsfilm zu sehen sein, den die Katholische Citykirche Wuppertal produziert. Außerdem spielt ein Bläserquartett Martinslieder, die zu Hause mitgesungen werden können. Ein Liedblatt gibt es zum Download.

Die Aktion auf dem Laurentiusplatz wird vom Wach- und Sicherheitsdienst Kreiskott unterstützt, um eine den dann geltenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen entsprechende Durchführung zu gewährleisten. Es dürfen sich keine Gruppen bilden. Die Liveübertragung dauert bis etwa 17.20 Uhr. Die entsprechenden Links finden sich auf der Homepage der Katholischen Citykirche am 10. November ab etwa 16.30 Uhr.