1. Kultur

Historische Stadthalle: Musik für Violine, Violoncello, Orgel

Historische Stadthalle Wuppertal : Musik für Violine, Violoncello und Orgel

Der 2. Orgel-Akzent im Großen Saal der Historischen Stadthalle Wuppertal hält am Sonntag (4. Februar 2024) um 18 Uhr Musik für Violine, Violoncello und Orgel bereit.

Die junge Organistin Katharina Königsfeld widmet sich gemeinsam mit Violinistin Marie-Claudine Papadopoulos und Cellist Alexandre Vay unter anderem Musik von Maria Theresia von Paradis, Fritz Kreisler, Pēteris Vasks und Camille Saint-Saëns. Das Konzertprogramm schlägt einen hochspannenden Bogen zwischen frühen Werken des Barocks und zeitgenössischer Orgelliteratur.

Die Reihe der Orgel-Akzente ist eine Kooperation von Sinfonieorchester Wuppertal, Historische Stadthalle Wuppertal und Wuppertaler Orgeltage. In der Spielzeit 2023/24 sind neben dem Orgeltrio noch ein Konzert mit Orgel und Tuba sowie ein Konzertabend mit der Organistin Mari Fukumoto zu erleben.