1. Kultur

Für Orgel und Streicher

Für Orgel und Streicher

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Joachim Dorfmüller an der Walcker-Orgel gibt das Wuppertaler Kammerorchester am Samstag (28. Februar 2015) in der Pauluskirche (Pauluskirchstraße 8) ein Konzert unter dem Motto "Orgel und Streicher".

Beginn ist um 17 Uhr.

Neben Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Georg Friedrich Händel und Denis Bedard steht das "Mesto" für Streicher von Allan Pettersson auf dem Programm — mit einführender Moderation von Karl-Heinz Stegmann. Den Abschluss bildet die Aufführung des Orgelkonzerts in g-Moll für Orgel, Streicher und Pauke des französischen Komponisten Francis Poulenc.

  • Der Geiger Tomo Keller.
    Sinfonieorchester Wuppertal : „BesserWeiterSpielen“ mit Geiger Tomo Keller
  • Eines der Motive.
    Junges Theaterfestival Wuppertal : „Blicken optimistisch ins kommende Jahr“
  • Olaf Reitz (Archivbild).
    Am Samstag : Märchen-Lesung in der Kunsthalle

Die künstlerische Leitung hat Johanna Watzke. Prof. Dorfmüller übernimmt die Solo-Orgelpartien .