1. Herztal

Instagram-Wettbewerb: #herztal2020: Jule macht den Anfang

Instagram-Wettbewerb : #herztal2020: Jule macht den Anfang

Ihr übernehmt für einen Tag unseren Instagram-Account und wir entdecken die Stadt durch eure Augen! Das ist die Idee von #herztal2020, dem Instagram-Wettbewerb der Rundschau, bei dem Geldpreise bis zu 3.000 Euro winken. Den Auftakt macht am Montag, 6. Juli, die junge Künstlerin Jule Companie. Bewerbungen für weitere Plätze sind noch möglich.

Die Ronsdorferin Jule Comapnie hat gerade ihren Master im Fach „strategische Produkt- und Innovationsentwicklung“ an der Bergischen Universität abgeschlossen und jetzt beschlossen, als freischaffende Künstlerin, Designerin und Fotografin zu arbeiten. „Ich würde gerne Wuppertal mit durch meine kreative Welt nehmen, meine Gedanken Träume und Möglichkeiten durch Wuppertaler Coolness zeigen“, verspricht sie in ihrer Bewerbung.

So wie an Jule übergeben wir ab sofort jeden Montag einem anderen Wuppertaler unseren Instagram-Acount
@wuppertalerrundschau. Einen Tag lang haben die Teilnehmer dann die Chance, uns und unsere Follower in einer Instagram-Story mit durch ihr ganz persönliches #herztal2020 zu nehmen. Die Story wird anschließend in den Highlights gespeichert und damit weiterhin sichtbar.

Mitmachen können sowohl Einzelpersonen als auch WGs, Vereine, Bands oder Initiativen. Eine Jury kürt am Ende die schönsten und kreativsten Instagram-Übernahmen und belohnt die drei besten mit Geldpreisen in Höhe von 3.000, 2.000 und 1.000 Euro.

Instagram-Wettbewerb: #herztal2020: Jule macht den Anfang
Foto: Wuppertaler Rundschau

Ihr wollt auch dabei sein? Dann bewerbt euch per Mail an h.florian@wuppertaler-rundschau.de! Alle Infos und die Teilnahmebedingungen gibt’s hier.