1. Weihnachten

Elberfelder Kirchenmusik an den Weihnachtsfesttagen

Noch Karten erhältlich : Elberfelder Kirchenmusik an den Weihnachtsfesttagen

Nach der rechtzeitigen Fertigstellung des Kirchturms bietet sich nun zu den Weihnachtsfesttagen die Möglichkeit, in der Alten luth. Kirche am Kolk und in der Friedhofskirche ein reiches musikalisches Programm zu präsentieren.

Am 24. Dezember 2023 um 15 Uhr läuten erstmalig wieder die Kolker Glocken. Thorsten Pech spielt an der großen Klais-Orgel, dazu gibt es Duette und Sologesänge von Tina Hermann und Arian Stettler. Zur Kolker Christvesper um 18 Uhr singt Patricia Radeck romantische Werke von Bortniansky und Rheinberger, zur Christmette um 23 Uhr in der Friedhofskirche ist der Wuppertaler Flötist Magnus Mihm zu hören.

Am 2. Weihnachtstag lädt Pech um 10 Uhr wie alljährlich zum Singegottesdienst in die Friedhofskirche ein, bevor am 31. Dezember um 15 und 17 Uhr in der Friedhofskirche die bekannten Silvesterkonzerte „Trompete und Orgel“ mit Uwe Komischke und Thorsten Pech bei „Wort und Musik zum Jahresausklang“ einstimmen.