1. Tiere

Tuffi-Bild von Otmar Alt: Kunst gegen Wilderei

Tuffi-Bild von Otmar Alt : Kunst gegen Wilderei

2015 initiierte der Zoo-Verein Wuppertal eine Aktion mit dem Künstler Otmar Alt, die sich für den Schutz von Elefanten und Nashörnern im südlichen Afrika einsetzt. Für "Kunst gegen Wilderei" hat Alt ein altes Tuffi-Bild, das er 1994 bei einer Werkschau im Wuppertaler Von der Heydt-Museum entwickelt hatte, neu interpretiert.

Es zeigt einen afrikanisch gewandeten Elefanten, der aus der Schwebebahn in die Fluten der Wupper springt. Das farbenfrohe Bild kann als hochwertiges Poster in der Größe 45x31 Zentimeter beim Zoo-Verein bzw. in der Zoo-Truhe am Zooeingang für 20 Euro erworben werden - auf Wunsch auch gerahmt, hierfür arbeitet der Zoo-Verein mit Bilder Brinkmann zusammen. Mit dem Erlös unterstützt der Zoo-Verein Anti-Wilderei-Projekte im Krüger-Nationalpark in Südafrika und im Mkhaya-Naturreservat in Swaziland.

Am Mittwochmittag stattet Otmar Alt dem Grünen Zoo Wuppertal einen Besuch ab. Dabei soll es unter dem Motto "Tuffi trifft Tuffi" auch zu einer Begegnung mit den Wuppertaler Elefanten kommen. Natürlich wird sich Alt auch über den aktuellen Stand der Kampagne informieren. Etwa 300 Poster wurden 2015 verkauft. Zu Beginn dieses Jahres konnten damit bereits 10.000 Euro nach Südafrika und Swaziland überwiesen werden.