1. Termine

Kleidertausch in der Sophienkirche in Wuppertal

Nachhaltig „shoppen“ : Kleidertausch in der Sophienkirche

Am Samstag (7. März 2020) wird in der Sophienkirche in Wuppertal-Elberfeld wieder von 11 bis 15 Uhr Kleidung getauscht. Und so funktioniert es: Besucherinnen und Besucher bringen bis zu zehn gut erhaltene und gewaschene Kleidungsstücke – auch Schuhe, Taschen, Schals, Tücher und Modeschmuck – mit und suchen sich dafür etwas anderes aus.

Das Konzept ist so einfach wie überzeugend: Kleiderschrank durchsuchen, nicht mehr Getragenes aussortieren und am Samstag in die Sophienkirche bringen und dort etwas anderes Gebrauchtes finden und so den eigenen Geldbeutel schonen und die Umwelt noch dazu. Das Kleidertausch-Team hatte vor über fünf Jahren ein Format gesucht, um ein Zeichen gegen den Kauf von billigen „Wegwerf-Klamotten“ zu setzen. Inzwischen warten die Frauen im Viertel und darüber hinaus schon auf die Gelegenheit, einerseits Platz im Kleiderschrank zu schaffen und andererseits ein neues Lieblingsstück zu finden.

In der provisorischen Umkleidekabine berät man sich gegenseitig. Hinterher stärkt man sich bei einem Stück selbstgebackenen Kuchen oder einer syrischen Falafel. Der Erlös unterstützt die Arbeit des internationalen Begegnungscafés der Gemeinde.Auch Kinder- und Babysachen können getauscht. Am Ende spendet das Kleidertausch-Team die übrig gebliebenen Kleidungsstücke dem Wuppertaler Kinderschutzbund.