1. Termine

Wuppertaler Jazzmeeting: Jazz-Gedanken sind frei!

Wuppertaler Jazzmeeting : Jazz-Gedanken sind frei!

Elf Gruppen an drei Tagen sind von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Oktober, in den Riedel-Hallen an der Uellendahler Straße 353, wenn unter dem Motto "Gedanken sind frei!" das Wuppertaler Jazzmeeting steigt.

Das Spektrum umfasst Bands aus Frankreich, Berlin, Frankfurt und Köln — aber auch Wuppertaler Gruppen sind dabei. Auf dem Programm (www.jazzmeeting-wuppertal.de) stehen am Freitag "Jazzpool NRW", das "Mallet Duo Tango", "Organic Beats", das Philipp-Humburg-Trio und "Notilus. Samstags gastieren die Ethno-Jazzband "Leléka", das nachwuchspreisgekrönte "Berliner Quartett", die Band "H A U S" und das Doppeltrio "MAKKRO". Sonntag zur Jazz-Matinee spielen der "Max Clouth Clan", die "Jazzpension" und das Trio "Schönbrumm" mit Klaus Harms, der aus seinem Roman über eine imaginäre Reise mit Peter Kowald liest.