Vohwinkel Starkregen läuft in Keller und Autos

Wuppertal · Die heftigen Niederschläge als Folge des Gewitters haben am Dienstagnachmittag (21. Mai 2024) in den Wuppertaler Stadtteilen Vohwinkel und Sonnborn teilweise für Überflutungen gesorgt.

Die Feuerwehr öffnete die Kanaldeckel.

Die Feuerwehr öffnete die Kanaldeckel.

Foto: Christoph Petersen

So liefen die Wassermassen unter anderem über die Eugen-Langen-Straße und die Industriestraße. Das Wasser sammelte sich auf Grundstücken sowie in mehreren Kellern. Es stand zeitweise so hoch auf der Fahrbahn, dass es auch in Pkw eindrang. (Bilder)

Bilder: Überflutungen in Wuppertal-Vohwinkel​
21 Bilder

Überflutungen in Vohwinkel

21 Bilder
Foto: Christoph Petersen

Offenbar fielen innerhalb kurzer Zeit bis zu 50 Liter Regen pro Quadratmeter. Die konnten von den Gullys nicht so schnell aufgenommen werden. Die Freiwillige Feuerwehr Sonnborn öffnete die Kanaldeckel, damit die Niederschläge schneller abfließen konnten. Im Einsatz war auch die Freiwillige Feuerwehr aus Vohwinkel.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort