Unwetterschäden: Spielplatz am Loh wird saniert

Unwetterschäden : Spielplatz am Loh wird saniert

Das Unwetter vom 29. Mai hinterließ auch am Loh seine Spuren: Der Spielplatz musste nach dem Starkregen wegen massiver Schäden gesperrt werden. Nun werden die unterspülten Fundamente der Spielgeräte auf Standsicherheit überprüft.

Zusätzlich werden 200 Kubikmeter verunreinigter Spielsand ausgetauscht. Die beauftragte Fachfirma wird ab Mitte der Woche mit den Sanierungsarbeiten beginnen. Der Spielplatz bleibt aufgrund der Unfall- und Gesundheitsgefahren bis zum Ende der Baumaßnahme gesperrt. Passanten und Besucher werden gebeten, die Absperrungen zu beachten und bis zur Wiederfreigabe auf andere Spielplätze auszuweichen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau