Langerfeld: Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Langerfeld : Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Auf der Kohlenstraße sind am Mittwochabend (9. August 2018) zwei Pkw zusammengestoßen. Dabei wurden dabei drei Personen verletzt.

Ein 23-jähriger Mini-Fahrer geriet nach Polizeiangaben in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und stieß mit dem Qashqai einer 35-Jährigen zusammen. Die Autofahrer zogen sich dabei schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der 21-jährige Beifahrer des 23-Jährigen konnte nach der Behandlung die Klinik verlassen.

An den Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau