1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

20 Jahre erfolgreicher Klimaschutz an Wuppertaler Grundschule

Grundschule Meyerstraße : Hefteprojekt: 20 Jahre erfolgreicher Klimaschutz

Fast unbemerkt geht das erfolgreiche Schulhefte-Projekt der OGGS Meyerstraße in sein Jubiläumjahr.

Seit bereits 20 Jahren bestellt die Schule zentral die für das Schuljahr benötigten Hefte, Blöcke etc. aus Recycling-Papier. Neben der Einsparung von CO2 und der Sensibilisierung für den Umweltschutz wird durch dieses Projekt auch die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler gefördert.

„Über die Jahre hinweg haben wir viele gute Erfahrungen gemacht. Die Kinder interessieren sich für Umweltschutz und übernehmen Verantwortung für den Hefteverkauf in der Pause“, so Stephanie Bürger, die langjährige Projektkoordinatorin der Schule.

Gleichzeitig stellt die Schule sicher, dass die benötigten Materialien bei den Kindern auch vorhanden sind. Ist ein Heft vollgeschrieben, können sich die Kinder in der Pause ein neues Heft kaufen. Dieser Verkauf wird durch die Viertklässlerinnen und -klässler unter Aufsicht einer Lehrerin betreut. Auch der Schulverein ist in das Projekt eingebunden, denn er finanziert jedes Jahr die Hefte für das Schuljahr vor.

„So binden wir auch pädagogische Aspekte ein: Die Kinder lernen den Umgang mit Geld. Gleichzeitig übernehmen sie Verantwortung, indem sie sich um ihre persönlichen Materialien kümmern“, erklärt Schulleiterin Renate Arntz.