Apnoe-DM in Wuppertal: Fast 200 Meter tauchen ohne Luft zu holen ...

Apnoe-DM in Wuppertal : Fast 200 Meter tauchen ohne Luft zu holen ...

... bei dieser beeindruckenden Weite steht der deutsche Rekord von Dagmar Andres-Brümmer, den sie im Streckentauchen mit der Monoflosse aufgestellt hat. Sie gehört auch zu den Organisatoren der deutschen Meisterschaften im Apnoe-Tauchen, die am Sonntag (4.

November 2018) im Schwimmleistungszentrum auf Küllenhahn ausgetragen werden.

Die bekannteste Disziplin dieser Sportart ist das Tauchen in die Tiefe am Seil — häufig in Filmen wie "Im Rausch der Tiefe” gezeigt und als Extremsport betitelt. In Wuppertal geht es aber um die beiden anderen Formen — das Streckentauchen im Schwimmbad sowie das statische Luftanhalten unter Wasser.

Der Eintritt am November ist frei. Um die sportlichen Leistungen für das Publikum transparent zu machen, werden die Aktionen unter Wasser gefilmt und samt fachkundigen Erläuterungen auf einer Leinwand übertragen.