1. Lokales

Wuppertaler Schüler produzieren Engels-Taschen

Die Rundschau-Themen am 14. März 2020 : Schüler produzieren Engels-Taschen

„TOR - Taschen ohne Rassismus“ — so nennen die Schüler der Klasse H119 des Berufskollegs Barmen ihre Schülerfirma. Gemeinsam haben die Jugendlichen mit ihrer Lehrerin Anne Wiechmann ein kleines Unternehmen gegründet und fair gehandelte Baumwolltaschen mit einem Friedrich Engels-Motiv entworfen. Die praktischen Beutel werden nun für den guten Zweck verkauft.

Eine Buchhaltung, ein Vertrieb, eine Marketingabteilung: In der Schülerfirma „TOR - Taschen ohne Rassismus“ läuft es wie in einem richtigen Unternehmen ab. Im Rahmen ihres Differenzierungsunterrichts mit dem Schwerpunkt Handel haben die Berufsschüler ihren Betrieb gegründet.

Stolz erzählen sie, warum sie ausgerechnet auf die Idee gekommen sind, Baumwolltaschen mit Engels-Motiv zu vertreiben: „Wir sind mitten im Engels-Jahr und Friedrich Engels war Unternehmer in der Textilindustrie. Das passt doch perfekt.“ Außerdem stünde Engels für faire Arbeitsbedingungen, so die Jugendlichen. „Deswegen sind unsere Beutel auch von der GEPA“. Ganz so einfach war die Firmengründung aber nicht. „Es gab natürlich kein Startkapital“, so Lehrerin Anne Wiechmann. Bevor die Taschen also in Produktion gehen konnten, musste Geld her. Die Schüler haben dafür eine Lösung gefunden, indem sie Unternehmensanteilscheine im Wert von jeweils zehn Euro verkauften.

Mehr dazu in der Rundschau am 14. März 2020 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Corona-Virus: Wuppertal steht ziemlich still / Hotels leer, Blutspenden fehlen / „Guardian“ lobt die Schwebebahn / Februar war ein Mega-Regenmonat / Nach Toreschluss – die Wochenendsatire: Schluss mit lustig? / IHK-Präsident will nicht noch einmal kandidieren / Obere Lichtenplatzer Straße: Statt Altenheim nun Wohnen mit besonderem Blick? / Vor Gericht: Eine tragische „Broken-Home-Story“ / Julia Bottler von der „La petit Confiserie“ auf dem Ölberg wurde im Wettbewerb „Women and Work 2020“ ausgezeichnet / Ries ersetzt Eichner im WSV-Vorstand / Dana Centini (TVB): Im Abstiegskampf mit Herz / WSV, BHC – Corona stoppt alle / Engels: Tilmann Röhrig liest / Schriftsteller Reinhard Giebel ist gestorben / 40 Neuentdeckungen in „So schmeckt Wuppertal“