Jury hat getagt: Wuppertaler Fotopreis: Entscheidung gefallen!

Jury hat getagt : Wuppertaler Fotopreis: Entscheidung gefallen!

Harte Arbeit für die Jury des von Rundschau, der Volksbank und dem Druckhaus Ley + Wiegandt initiierten Wuppertaler Fotopreises 2018: Mehrere Stunden lang mussten die Juroren aus Hunderten eingesandter Motive zum Wettbewerbs-Thema "Mein Viertel" die zwölf Siegerbilder herausfiltern, die gemeinsam den Fotopreis-Kalender 2018 ergeben werden.

Auf wen die Wahl gefallen ist und wer die drei prominent dotierten Spitzenplätze belegt hat, bleibt bis zur Siegerehrung am 9. Oktober noch geheim. Die zwölf Finalisten werden bis 14. September verständigt.