1. Lokales

Bis zum 15. August: Wuppertaler Fotopreis 2021: Jetzt teilnehmen!

Bis zum 15. August : Wuppertaler Fotopreis 2021: Jetzt teilnehmen!

Mit seinem stimmungsvollen Blick auf den Ostersbaum zur „blauen Stunde“ gehörte Martin Greuter beim Wuppertaler Fotopreis 2020 zu den zwölf prämierten Teilnehmern. Das Motiv mit seinen für Wuppertal so prägenden Häuserzeilen am Berg hätte auch gut zum Motto des soeben angelaufenen Wettbewerbs 2021 gepasst: Es lautet „Typisch Wuppertal!“ und lässt bewusst viel Raum für ganz persönliche Blicke auf alles, was unsere Stadt ausmacht.

Auch beim Wuppertaler Fotopreis 2021 wird eine kompetent besetzte Jury wieder zwölf besonders gelungene Motive aussuchen, die dann im beliebten Fotopreis-Wandkalender und als Postkarten-Set veröffentlicht werden. Und natürlich geht es auch darum, aus diesem finalen Dutzend die drei Siegerbilder zu wählen, denen 2021 erneut Gutscheine im Wert von 1.500, 1.000 und 500 Euro für einen Einkauf bei Foto+Video Rutten winken!

Alle Informationen rund um den Fotopreis, die Teilnahmebedingungen und den Bild-Upload stehen auf www.wuppertaler-fotopreis.de – Teilnahmeschluss ist der 15. August 2021. Die Gewinner werden bis zum 17. September 2021 benachrichtigt, die Abschlussveranstaltung mit Preisübergabe findet voraussichtlich am 28. September 2021 statt.

Der Wuppertaler Fotopreis wurde 2015 von der Volksbank im Bergischen Land, der Druckerei Schmidt, Ley + Wiegandt und der Wuppertaler Rundschau ins Leben gerufen. Voriges Jahr verzeichnete man mit 440 Einsendungen einen neuen Teilnahmerekord.