1. Lokales

Wohnungsdekoration mit ausgewählten Highlights

Wohnungsdekoration mit ausgewählten Highlights

Der Frühling wird sehnsüchtig erwartet und damit ist oftmals auch der Wunsch nach Veränderung verbunden. Ein Wunsch, der sich bei vielen Menschen in der Renovierung oder der neuen Dekoration ihrer Wohnräume äußert.

Doch es muss nicht immer gleich die vollständige Umgestaltung sein, einige zentrale Akzente reichen häufig schon aus, um dem Raum eine ganz andere Atmosphäre zu verleihen. Der gezielte Einsatz von Bildern und Stoffen ist dafür essentiell. Aus diesem Grund wollen wir nachfolgend einige Möglichkeiten vorstellen, wie Sie mit dem gezielten Einsatz von Bildmotiven zu einem ganz neuen Wohngefühl kommen.

Bevor man sich nun auf die Suche nach den passenden Bildern begibt, gilt es vorerst einige entscheidende Fragen zu beantworten. Findet man eher an Malerei oder Fotografie Gefallen? Sollen die Motive alt oder modern sein? Legt man Wert auf private Motive oder soll es sich um bekannte Kunstwerke handeln? Eine klare Linie sorgt später für eine stimmige Atmosphäre, doch auch ein bunter Stilmix kann ganz besonderen Reiz ausüben. Stehen die nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung, lohnt sich ein Besuch in kleinen Galerien, wo man interessante neue Künstler entdecken kann.

Das erfordert jedoch sowohl Kunstbegeisterung als auch Sammelleidenschaft, für deren erste Schritte das Art-Magazin hier die wichtigsten Begriffe zusammengetragen hat. Abgesehen davon gehören diese Bilder nicht zu denen, die man regelmäßig austauschen wird. Für die Wohnungseinrichtung bedeutet dies oft eine klare, eher kühle Atmosphäre, da wertvolle Originalwerke ihre Wirkung am besten auf einfarbigen Wänden und mit ausreichend Abstand zu anderen Gegenständen entfalten. Mit mehreren Bildern desselben Künstlers oder aus einem ähnlichen Motivbereich kann jedoch auch die sogenannte Petersburger Hängung eine beeindruckende Wirkung erzielen. Dafür werden mit einem Galerieschienensystem so viele Bilder wie möglich an einer Wand platziert — ähnlich der Eremitage in Sankt Petersburg.

Für alle, die regelmäßig ihren Einrichtungsstil ändern, empfehlen sich allerdings weniger die ganz großen Kunstwerke als die weitaus günstigeren Reproduktionen und Kunstdrucke. Junge, spannende Künstler hat man damit zwar eher nicht im Wohnzimmer hängen, dafür jedoch Klassiker, an deren Ausdruck und Wirkung sich Menschen schon seit Jahrhunderten erfreuen. Eine weiteres Wandmotiv, das den Menschen schon lange am Herzen liegt, sind Bilder von Verwandten, Vorfahren oder eigenen Erlebnissen. Die Fortschritte von Fotografie und Digitaldruck erlauben in diesem Feld inzwischen unzählige Variationen. Auf der Seite von posterXXL kann man sich davon überzeugen, in welchen Ausführungen Fotoprodukte inzwischen erhältlich sind. Allein beim reinen Bilderdruck kann man zwischen aufwändigen Rahmungen, Postern oder Drucken auf verschiedenen Untergründen wählen. Auf diese Weise kann man einzelne Räume oder auch die ganze Wohnung in ein familiäres Ambiente tauchen oder die besondere Stimmung der letzten Urlaubsreisen wieder aufleben lassen.